|| Espressotassen

Die schönsten Espressotassen im Design-Vergleich.

Espressotasse  von Delonghi im Design-Vergleich

Design: Delonghi

Die 1902 gegründete italienische Traditionsmarke De'Longhi ist mittlerweile ein börsennotiertes, global agierendes Unternehmen - und hat genügend Zeit gehabt, sich mit Kaffee auseinanderzusetzen. Daher überrascht es nicht, dass die doppelwandigen Espressogläser absolut überzeugen können. Eine geschwungene Form, einfach und schick, durch die Doppelwandigkeit wunderbar wäremisolierend und handwerklich sauber und wertig umgesetzt. Was will man mehr? Nicht umsonst sind sie bei den Espressogläsern unter den Bestsellern zu finden!
Espressotasse  von Eva-Solo im Design-Vergleich

Design: Eva Solo

Das besondere an der Espressotasse "Eva Solo" ist die Silikonschicht, die sich an der unteren Hälfte der Tasse befindet. Diese ist in mehreren Farbvarianten erhältlich und sorgt auch ohne Henkel für angenehmen, rutschfesten Haltekomfort und schützt vor zu heißen oder zu kalten Temperaturen.
Espressotasse  von Villeroy im Design-Vergleich

Design: Villeroy

Das wohl auffälligste Design hat im Vergleich die Espressotasse der Traditionsmarke Villeroy & Boch: Der geschwungene Henkel sticht in jedem Gedeck deutlich heraus. Laut Hersteller ist das Porzellan besonders stoß- und kantenfest, die polierten Füße verhindern Kratzer auf dem Tisch und beim Stapeln im Schrank.
Espressotasse  von Pasabahce im Design-Vergleich

Design: Pasabahce

Klassisches Tassendesign in reiner Glasoptik bietet die Espressotasse von Pasabahce. Diese erhält durch eine elegante Verjüngung zum Boden hin dennoch einen modernen Charakter. Das verwendete Pressglas führt zwar einerseits zu einer stirnseitigen Pressnaht, andererseits aber auch zu einem günstigen Preis.
Espressotasse  von Feelino im Design-Vergleich

Design: Feelino

Die Espresstasse von Feelino fällt vor allem durch ihre konische Doppelwandigkeit auf - ihr nach unten hin spitz zulaufendes Design sorgt im Vergleich zu anderen Espressotassen definitiv für einen Hingucker! Abgesehen davon sorgt auch hier die Doppelwandigkeit für sorgloses Anfassen, egal ob heiß oder kalt. Wer allerdings Zucker in seinem Espresso mag, sollte sich dringend auch die spitz zulaufenden Löffel dazu besorgen...
Espressotasse  von Vienesso im Design-Vergleich

Design: Vienesso

Die Espressotasse von Recaps ist aus 304 Edelstahl gefertigt und verbirgt in ihrem metallenen Inneren auch ein thermisch isolierendes Doppelwand-Design. Das Material sorgt dafür, dass auch auf Camping-Trips niemand auf stylishen Espresso-Genuss verzichten muss...und wenn sie mal auf den Boden fällt, trauert man höchstens dem Espresso nach.
Espressotasse  von Modern-House im Design-Vergleich

Design: Modern House

Modern House verbindet mit seiner Espressotasse ein fast niedlich anmutendes, knuffiges Design mit einer modern anmutenden Ecke im Henkel. Im Vergleich fällt sie aber auch durch ihre Farbwahl auf: Türkise Espressotassen hat man selten! (Auf Amazon ist allerdings das Produktbild falsch eingepflegt: Das zweite Bild zeigt die Espressotasse, das erste ihren großen Bruder...)
Espressotasse  von Ancap im Design-Vergleich

Design: Ancap

Auffällig bei der Espressotasse "Verona" ist ihr dickwandiges Design - sie ist verhältnismäßig klein und wirkt dabei doch massiv und dadurch wertig. Wer es klassisch mag, sollte definitiv einen Blick auf sie werfen.
Espressotasse  von La-Cafetiere im Design-Vergleich

Design: La Cafetiere

Die Espressotasse von "La Cafetière" ist in vier verschiedenen Pastellfarbtönen erhältlich. Ihr verhältnismäßig breites Design erzeugt dabei die Wirkung einer normalen Kaffeetasse - in Wirklichkeit ist sie aber so klein, wie man es von einer Espressotasse erwartet.
Espressotasse  "Pronto" von Kahla im Design-Vergleich

Design: Kahla "Pronto"

Kahla verleiht ihrer Espressotasse "Pronto" ein vergleichsweise hohes Design und einen sonnig-kräftigen Farbanstrich - die Tasse ist auch in weiteren, kräftigen Farben erhältlich und fasst dank ihrer Größe bis zu 100 ml.
Espressotasse  von Contacto-Bander im Design-Vergleich

Design: Contacto Bander

Die Marke Contacto verbindet mit dieser Espressotasse klassisches Tassendesign in auf Hochglanz poliertem Edelstahl. Das doppelwandige Design hält Espresso warm und Finger kühl, das Material ermöglicht sorglosen Umgang auf Picknicks und Camping-Trips.
Espressotasse  von Pantone-257 im Design-Vergleich

Design: Pantone 257

Das Besondere an den Espressotassen von Pantone ist weniger die Form als vielmehr die Farbe: Ihre Tassen sind in in 6 verschiedenen Pantone-Farbtönen erhältlich, die korrekte Nummernbezeichnung ist auf der Tasse abgedruckt. Gut aufgehoben in Design-Agenturen und Druckereien!
Espressotasse  von Ecooe im Design-Vergleich

Design: Ecooe

Das Design dieser Espressotasse besticht im Vergleich durch seine einfache, elegante Form. Sie ist mundgeblasen und doppelwandig, lässt sich also bei heißen Getränken jederzeit anfassen und bildet keine Kondensierung bei Kaltgetränken. Der Hersteller garantiert dabei, das keine Flüssigkeit zwischen die beiden Wände eindringen kann, da sich an keiner Stelle der Espressotasse eine Öffnung befindet.
double-down

Weitere Produkte auf Designgeek.de